Aktuelles

Symposium …und ihr habt mich (nicht) aufgenommen. Die Flüchtenden und die Kirchen (Budweis, 3.-6. September 2017)

Das Netzwerk der mittel- und osteuropäischen Pastoraltheologinnen und Pastoraltheologen
veranstaltet das Symposium …und ihr habt mich (nicht) aufgenommen. Die Flüchtenden und die
Kirchen, das von 3. bis 6.9.2017 in Budweis stattfinden wird. Es soll ein Lernsymposium sein:
ausgehend von den unterschiedlichen Erfahrungen in Mittel- und Osteuropa mit diesem immer noch
hoch aktuellen Thema und den entsprechenden empirischen Ergebnissen, biblisch und lehramtlich
vergewissert, werden Handlungs- und Haltungsoptionen formuliert. Unter den Mitwirkenden sind
Assoz.-Prof. Dr. Regina Polak (Migration - Heimweh nach Gottes Sozialordnung), Prof. DDr. András
Máté-Tóth (Xenophobie in OME auf Grund Judith Butlers Körperphilosophie) und Prof. em. DDr. Paul
M. Zulehner.
Das Netzwerk wurde im Jahr 2014 in Prag als Verein gegründet. Seitdem treffen sich jährlich die
Mitglieder bei Tagungen in verschiedenen Ländern (vor einem Jahr beim gemeinsamen Symposium
mit der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen zum Thema
Jugend).
Einladung, Programm und weitere Informationen sind unter www.postnetzwerk.net zu finden.
Anmeldung zum Symposium ist bis zum 30. Juli 2017 bei Dr. Petr Slouk petr.slouk(at)s-motion(dot)at
möglich.

Fortbildung Milieusensible Pastoral - Thema "Praxis-Transfer"

am 26. September 2017, PTH St. Georgen, Frankfurt/M.

Das Wissen über soziale Milieus ist mittlerweile weit verbreitet in der Kirche. Die praktische Arbeit mit den Milieus stellt aber nach wie vor eine große Herausforderung dar. Die Fortbildung stellt daher gelungene Praxis-Beispiele, Ideen für den Praxis-Transfer und den Austausch über die eigene Praxis in den Mittelpunkt. Sie wird wieder gemeinsam veranstaltet von der KAMP, dem ZAP und der SINUS:akademie. Hier [link zu: http://www.kamp-erfurt.de/de/gesellschaft/milieusensible-pastoral.html] finden Sie weitere Informationen und den Flyer zur Fortbildung.

Kongress der PastoraltheologInnen 2017 - Programm online

Der heurige Kongress der PastoraltheologInnen vom 11.-14.9.2017 in Leitershofen steht unter dem Motto: "#OMG!1elf!! Oh mein Gott: Pastoraltheologie im Zeitalter digitaler Transformation". Hier finden Sie alle weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular und den Flyer.

Safe the Date: Symposium zu Populismus

Die Sektion Praktische Theologie der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie und die Konfrerenz der Deutschsprachigen Pastoraltheologen plant für den 10. - 12. September 2018 ein Symposion zum Themenfeld "Populismus". Sobald es Neuigkeiten zu Ort und Programm gibt, finden Sie diese auf der Homepage der Konferenz.

Solidarität mit Pax Christi

Mit diesem Brief rufen Prof. Nobert Mette und Prof. Heinz-Günther Stobbe zur Unterstützung von Pax Christi auf.

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv...

PastoralNetz

Pastoral-theologische
Seminare und Institute in
D, A, NL und CH.

Mittelbauseite

Forum für Angehörige des
wissenschaftlichen
Mittelbaus.